✨ Wischroboter Test (2019) – 🏆 Top 3 Wischroboter im Test

Die besten Wischroboter im Test:
① 🏆 Bagotte BL509: https://amzn.to/2HiHEre 🏆
② 🥈 Xiaomi Roborock S50: https://amzn.to/2HoeV4D 🥈
③ 💶 IMASS A3 Perfect Clean: https://amzn.to/2H2MObC 💶

https://amzn.to/2HiHEre
Unser Qualitäts-Sieger ist der Bagotte BL509.

Eigentlich wollten wir uns wie bereits vor zwei Jahren auf Wischroboter konzentrieren, die nur wischen und nichts anderes, wie z.B. der iRobot Braava. Doch die Alleskönnen haben mittlerweile deutlich zugelegt, so dass der Bagotte BL509 nicht nur besser wischt, sonder noch dazu auch saugen kann.

Mit unter 50dB ist dieser Wischroboter noch dazu extrem leise, so dass er unbemerkt als unsichtbarer Helfer Haus/Wohung oder Büro sauber hält. Das Ergebnis ist ein klarer, streifenfreier Boden. Die Saugfunktion ist ebenfalls zufriedenstellend, so dass man mit dem Bagotte BL509 ein gutes Kombigerät zu einem vernünftigen Preis bekommt.

Die Kunden bewerten den Bagotte BL509 mit 4,7 Sternen. Den besten Preis findest du in der Videobeschreibung direkt unter dem Video.

https://amzn.to/2HoeV4D
Als Alternative empfehlen wir den Xiaomi Roborock S50. Was Qualität angeht, gehört dieser Allzweckroboter ganz klar auf den ersten Platz. Doch der extrem hohe Preis, fast doppelt so teuer wie der Bagotte, schreckt uns doch ein wenig davon ab den Xiaomi uneingeschränkt zu empfehlen.

In der zweiten Generation bietet dieser Saug- und Wischroboter viele intelligente Funktionen, die günstige Roboter nicht haben. Wie beim klassischen Putzen wird der Boden zuerst gekehrt und gefegt und anschließend feucht gewischt. Alles automatisch mit nur einer Programmfunktion. Der riesige Akku mit bis zu 2,5 Stunden Laufzeit sorgt dafür, dass dies sogar in einem Arbeitsgang erledigt wird.

Stark verschmutzte Stellen werden dabei über die integrierten Sensorer erkannt und besonders aufmerksam gereinigt, ebenso wie bei einem Teppichboden die Saugkraft automatisch erhöht wird.

Über WLAN lässt sich der moderne Saug- und Wischroboter per App programmieren und steuern. Die erfasste Karte kann dabei genutzt werden, um gesonderte Reinigungsbefehle zu geben.

Die Kunden bewerten den Xiaomi Roborock S50 mit 4,6 Sternen.

https://amzn.to/2H2MObC
Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der IMASS A3 Perfect Clean.

Es fällt uns schwer einen Wischroboter für unter 200 EUR zu empfehlen. Man sollte für einen guten Wischroboter schon bereit sein ein wenig Geld auszugeben, schließlich soll er ja die Putzfrau ersetzen und erspart Dir somit viel Geld und/oder Zeit. Wenn das Budget trotzdem sehr knapp ist, dann konnten wir uns auf den IMASS A3 Perfect Clean einigen.

Dieser bietet mit Saugen, Wischen, Kameraüberwachung und Wifi viele Funktionen, doch keine davon ist wirklich überragend. Besser wäre es gewesen, wenn sich dieser Roboter auf eine Funktion spezialisiert hätte. Außerdem ist die Verbindung mit der App nicht ganz einfach, die englischsprachige Gebrauchsanleitung ist hierbei ebenfalls nicht besonders hilfreich.

Auf die intelligente Erfassung des Raumes sollte man sich ebenfalls nicht zu sehr verlassen, auch das Finden der Ladestation klappt nicht immer.

Am besten die App als auch die Kamera ignorieren, und den Sau- und Wischroboter einfach nur reinigen lassen. Insgesamt ist die Reinigungsleistung dann durchaus zufriedenstellend, insbesondere wenn einen einfachen Raum ohne komplizierte Hindernisse reinigen lässt.

Die Kunden bewerten den IMASS A3 Perfect Clean mit 3,7 Sternen.

Wenn dir das Video geholfen hat den perfekten Wischroboter zu finden, würden wir uns über einen Klick auf Daumen hoch freuen. Die Testfabrik wünscht dir viel Spaß bei vollautomatischen Wischen!

Die Testfabrik ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Quelle Youtube